Andreas Bieber

Name: Andreas Bieber
Geboren: 1966
Wohnort: Berlin

Showreel | VITA

 


Nach ersten Bühnenerfahrungen in der Schulzeit und einigen Rollen im Unterhaus-Theater in Mainz absolvierte Andreas nach dem Abitur seine Ausbildung in Schauspiel und Gesang am Theater an der Wien. Sein erstes Engagement bekam er auch in Wien im Ronacher in der Wiener Cats-Produktion. Er blieb Wien treu, als Kronprinz Rudolf in der Welturaufführung von Elisabeth am Theater an der Wien, als Danny in Grease und als Victor in Barbarella im Raimund Theater. Als Hedwig in Hedwig and the Angry Inch gelang Bieber im Wiener Metropol ein vielschichtiges Porträt eines Grenzgängers. 2017 stand er im Studio Lev Kassel e. V. erneut in dieser Rolle auf der Bühne.

Von Juni 2008 bis Februar 2009 war er in der Rolle des Leo Bloom in The Producers im neu eröffneten Wiener Ronacher zu sehen. Von Mai bis Juni 2009 war die Produktion auch im Admiralspalast in Berlin zu sehen. Von März 2010 bis Juni 2012 sang und spielte er im Wiener Raimundtheater die Rolle des Fred Hoffmann in dem Udo Jürgens-Hitmusical Ich war noch niemals in New York; 2015 spielt er in diesem Musical im Theater des Westens in Berlin. Im Dezember 2014 trat er in dem Zwei-Personen-Musical Die Geschichte meines Lebens in Wien auf.

In der Spielzeit 2016/17 spielte er den Axel in Axel an der Himmelstür an der Volksoper Wien, wovon der ORF auch eine Fernsehaufzeichnung ausgestrahlt hat. Weitere Aufführungen folgten im Jänner 2018, und sind in der Spielzeit 2018/19 geplant.

Nicht nur im Theater, sondern auch im Fernsehen als Philipp in Marienhof war Andreas zu sehen. Ebenfalls im Kino als Hans, in einer komödiantischen Verfilmung des Grimm’schen Märchens vom Hans im Glück oder als Lucien in dem verfilmten Drama Die toten Körper der Lebenden von Peter Kern.

Auch in diesem Jahr wird Andreas Bieber am Renaissance Theater Berlin eine der Hauptrollen im „Weißen Rössl“ spielen. Inszenierung: Torsten Fischer, musikalische Leitung: Harry Ermer. Ab 15. August 2019!

 

Follow us in social media:

Beginnen sie damit, ihren Suchbegriff oben einzugeben und drücken sie Enter für die Suche. Drücken sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben