Mel Jamini

Mel Jamini
Steckbrief
Geboren
1973
Nationalität
Deutsch
Größe
187 cm
Haare
Braun
Augen
Blau / Grün
Wohnort
Köln
Wohnmöglichkeit
Berlin, Hamburg, München, Stuttgart
Sprachkenntnisse
Deutsch (Muttersprache), Serbokratisch, Mazedonisch
Dialekte
Sportarten
Tennis, Fussball, Billiard, Inlineskating
Instrumente
Sonstiges
Person

Mel Jamini kommt ursprünglich aus Mazedonien/Jugoslawien und wurde 1973 in Neuss/BRD geboren. Bereits in der Schulzeit fiel er als Klassenclown auf und wirkte später in verschiedenen Schulaufführungen des Theaterkurses mit.  Als Mel zum ersten Mal auf der Theaterbühne stand, hatte er so ein Kribbeln im Bauch und zwar nicht nur vor Aufregung, sondern vielmehr vor Begeisterung. Von dem Zeitpunkt an, verliebte er sich in den Beruf des Schauspielers. Nach der Fachoberschulreife verlies er die Schule, um die Schauspielerei von der Pike auf zu erlernen.               Von 1991 - 1993 absolvierte Mel Jamini eine Schauspielausbildung am Trapptheater in Köln.

Nach einigen Eigenproduktionen am Trapptheater, stieg Mel ins Film- und Fernsehgeschäft ein. Neben namhaften Künstlern, wie Ingolf Lück, Anke Engelke und Marco Rima stand er zum ersten Mal 1995 für die „Wochenshow“ vor der Kamera, um sein komödiantisches Talent unter Beweis zu stellen. Ebenfalls im gleichen Jahr spielte er in Sketchen bei der „Harald-Schmidt-Show“ mit.

1993 begann Mel´s Laufbahn als Sänger und David Hasselhoff-Imitator. Er trat bei diversen Stadtfesten, Firmen-Events, Jubiläumsfeiern, deutschlandweit auf und setzt sich seitdem bei verschiedenen Benefizveranstaltungen für behinderte und notleidende Kinder ein. Als Moderator führt er mit Leichtigkeit, Professionalität und Humor bei Stadtfesten, Events, Messen und beim freien Lokalrundfunk FLOK (Radio Köln) seit 2000 bis heute  durchs Programm.

Heutzutage ist Mel in klassischen Tagerollen bei Film & TV zu sehen, wie z.B. bei  der "Verbotene Liebe" und in Imagefilmen der AOK, Metro und PWC Kundus. Desweiteren arbeitet er nach wie vor als Commercial-Model für zahlreiche Werbekampagnen. (aktuell: GEBAG, Botament, WMF, Axa Colonia, Postbank, Volkswagen, Deutsche Bank u.v.m.)

Mel Jamini´s Lebensmotto ist: Positives Denken und nie aufgeben. Dann können Träume sogar manchmal Wirklichkeit werden. Weitere Stationen aus Mel´s Werdegang, entnehmen Sie bitte aus dem Menüpunkt Vita.