Rozalija Gregurek

Rozalija Gregurek
Steckbrief
Geboren
1981
Nationalität
Schweiz
Größe
1,68 cm
Haare
Hellbraun
Augen
Grün
Wohnort
Wien
Wohnmöglichkeit
Wien, Köln, Berlin, Hamburg. München
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Kroatisch, Schweiz-Deutsch
Dialekte
Sportarten
Instrumente
Sonstiges
"Kompetenz aus einer Hand, gut, dass ich zwei habe."
Person

Rozalija  entdeckte früh ihre Liebe zum Showbiz.
Mit 4 Jahren begann Rozalija Ballett zu tanzen. Im zarten Alter von 8 Jahren folgte das erste Engagement am Theater St.Gallen (Schweiz) in „Peterchens Mondfahrt“. Mit 16 Jahren wurde sie zum jüngsten Instructor der Schweiz (DJ BoBo Dance Factory) und unterrichtete an verschiedenen Tanzschulen.

1999 zog Rozalija nach Wien, um eine Musicalausbildung zu absolvieren. 2001 unterbrach sie die Ausbildung, um ein Engagement am Wiener Burgtheater wahrnehmen zu können.Weitere Schauspielerfahrungen sammelte sie an verschiedenen Häusern in Wien und u.a. auf Tour (Deutschland/Schweiz) mit Christine Kaufmann.

Zurück von der Tour besuchte sie eine Sprechausbildung und organisierte zwei Jahre hinter einander den österreichweiten Tanzwettbewerb "Dance Chance" mit.

2006 folgte die Moderation der Kinderfernsehsendung „Jollyboxx TV“ (Super RTL/RTL2 Austria) und weitere Live -und TV-Moderationen. Mit Markus Schöffl moderierte Rozalija zwei Jahre in Folge die EM des Internationalen Tanzwettbewerbs „Dance4Fans“.
 

Aus über 200 Bewerberinnen wurde Rozalija Gregurek (damals mit dem Nicknamen CHILLI)  2006 Moderatorin der Kindersendung "Jollyboxx TV" auf Super RTL Austria (später auch RTL2 Austria). Dies war der Beginn der neu entdeckten Leidenschaft.  Danach folgten, und folgen nach wie vor, Moderationen in unterschiedlichen Genre. Von jugendlichen Tanzevents bis zur Charity-Weinversteigerung, Produktpräsentationen und Modenschauen uvm. Mit ihrer witzigen, charmanten und professionellen Art begeistert Rozalija Publikum und Herz.

Weiterbildung fand Rozalija im Seminar „Künstlermanagement“ und diplomierte 2008 im Bereich „Eventmarketing- & Veranstaltungsmanagement“. 2009 war sie für die künstlerische Produktion und als Projektassistentin der viertägigen Eröffnung des grössten Einkaufszentrum Kroatiens "West Gate" tätig. Weitere Aufträge für ua. Ronald Mc Donald Kinderhilfe folgten.

2011 setzte Rozalija den Werdegang des österreichischen Starkochs Kurt Gutenbrunner im Rahmen der B&C Gala tänzerisch um und rief das Tanzprojekt "Youdance" ins Leben.

Fotos im Profil: © MONI FELLNER